Donnerstag, 2. August 2012

London - Morning (Wachwechsel)

Wir hatten uns ganz früh Morgens mit der U-Bahn auf den Weg gemacht um einen Wachwechsel mitzuverfolgen. Wir waren auch noch früh genug um einen Platz direkt am Gitter zu bekommen. Dieser musste natürlich stark verteidigt werden. Dann maschierten sie los, auf und ab, hin und her... durchschaubar war das für mich nicht, aber interessant anzusehen. Dann kamen zwei Soldaten auf ihrer Bahn direkt auf uns zu, Kameras wurden gezückt, alle machten sich bereit uuuunnd "Morning!" ruft uns einer der Soldaten, halb unter seinem Fellpuschel versteckt zu.
Diese Situation war so erfrischend, dass ich unbedingt ein Layout davon machen musste.


Kommentare:

  1. tolles Papier ;)
    Ich habe es auch und liebe es.
    Und London...Deine Layouts sind klasse und ich muss mein London Album auch noch machen - super Inspiration
    glg
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dankeschön. Was ein Lob *freu*.
      Toll, dass Du hierher gefunden hast :)

      Löschen