Dienstag, 19. Januar 2016

Stehsammler für Briefumschläge

Chaos bei Karten und Briefumschlägen waren der Ursprung für dieses Werk:

Kleine Stehsammler, passend für deutsche Briefumschläge und Kartenformate (und nun kann ich kaum noch aufhören...)


Zuerst wollte ich die Stehsammler mit der Silhouette schneiden lassen, aber die Formate waren eher passend für amerikanische Kartenformate, sodaß ich mir selbst meine bevorzugten Abmessungen überlegt habe. Diese Skizze habe ich mir zurecht gelegt und danach alle Stehsammler gebaut:


Oben an den Punkten, die ich mit Pfeilen markiert habe, habe ich einen Kreis mit dem Zirkel für die Rundung gezogen. Wer keinen Zirkel hat kann das sicher auch an einer Rolle Klebeband entlang zeichnen.

 

Dann habe ich alles auf einen 12x12'' Cardstock übertragen und an den Rändern ausgeschnitten.



Dann an den entsprechenden Stellen gefalzt und die Laschen mit starkem doppelseitigem Klebeband beklebt.


 Dann das ganze zusammen geklebt. Der kleine Abschnitt ist dabei die Rückseite des Stehsammlers.


Etwas Deko sollte schon sein, also habe ich einen Block von DCWV - Tattered Time im Format 16,5x11,4 cm bzwl. 6,5''x4,5'' und genau in der Mitte 3,5 cm (die Rückenbreite des Stehsammlers) abgemessen und dort noch einmal jeweils eine Linie gefalzt.


Dieses Papier habe ich dann noch mit Klebeband hinten an dem Rücken befestigt, womit der Stehsammler noch etwas mehr Stabilität bekommt.


Der Dekoration sind natürlich keine Grenzen gesetzt, aber für mich soll es dabei bleiben, damit nichts ab oder übersteht und alles schön flach und platzsparend bleibt.




Kommentare:

  1. Total genial,gefällt mir sehr und werde ich mir merken. Deine Stehsammler sehen super aus!

    Liebe kreative Grüße, Janina

    AntwortenLöschen