Sonntag, 26. Juni 2011

Powertex - Experiment die Erste

Am letzten Wochenende war ich auf einer Powertexvorführung bei dem Künstlerfachmarkt Gerstaecker. Dieses Wochenende habe ich mit meinem ersten Projekt begonnen.

Das Zeug färbt, klebt und trocknet hart auf. Es hält auf allen möglichen Untergründen außer auf Glas und Plastik. Wer mehr wissen will kann ja mal googlen.

Hier meine Gipsmaske auf Leinwand mit Papierunterbau. Befestigt wird alles mit Kreppband.



Damit das Papier nicht so viel saugt und ich eine halbwegs annehmbare Oberfläche habe, habe ich mich entschieden alles mit einer Kreppbandschicht zu versehen, außer natürlich dem Gipsgesicht, das sonst an Kontur verlieren würde.

Danach habe ich die Leinwand und die Figur mit Powertex grundiert.

Hier habe ich dann schon in Powertex getunkte Tücher übergelegt. Wenn ich Morgen aufstehe, sollte das mit diesen schicken Falten festgetrocknet sein.


Dann geht es ans Verfeinern.

Fotsetzung folgt...

1 Kommentar:

  1. Jööö, da bin ich ja gespannt! Sieht sehr vielversprechend aus!

    AntwortenLöschen